Fanfarenzug Ölsburg e.V.

Herzlich Willkommen

Newsbeiträge

Gedanken zu 2020

Eingereicht von vize_gripse am 23. Apr 2020 - 11:24 Uhr
Hallo Spielkameradinnen, hallo Spielkameraden,

die momentane Lage durch den Corona Virus ist eine noch nie da gewesene Herausforderung an alle Personen in der Welt. An die, die durch ihre Positionen Anordnungen treffen müssen, damit die Infektionszahl des Virus nicht weiter ansteigt, die Infizierten wieder gesund werden, die Anzahl der Verstorbenen gestoppt wird und endlich wieder zur Normalität zurückgekehrt werden kann. Wie diejenigen, die durch Einschränkungen diese Anordnungen aus den besagten Gründen ausführen und einhalten müssen.



Auch für unseren Vorstand im Fanfarenzug ist es eine unübliche und schwierige Situation, die sie bewältigen muss. Erstmals wird es durch die Absagen von Großveranstaltungen (Schützen- und Volksfesten) und familiären Feiern wahrscheinlich eine spielfreie Saison 2020 für uns geben. Der Übungsbetrieb wird durch die momentane Schulschließung ebenfalls stillgelegt. Auch wenn die Schulen durch die, wegen der Abstandsregelung kleineren Klassen langsam wieder öffnen, werden die Turnhallen durch nicht einhaltbare Abstandsregelung wahrscheinlich weiterhin geschlossen bleiben.



Trotz dieses Stillstandes muss der Vorstand unseres Vereins dafür sorgen, dass der Verein in seiner Stärke für die Zukunft spielstark erhalten bleibt. Das wird keine einfache Aufgabe werden, die viel Geschick und Einfühlungsvermögen erfordert. Erschwert wird es bei uns aber auch durch den, mit Schwierigkeiten bei der Wahl gerade neu aufgebauten Vorstand. Die neu gewählten Mitglieder bräuchten erst einmal Zeit, sich selbst in die für sie neuen Posten einzuarbeiten. Dafür wäre ein normaler Betrieb hilfreich gewesen. Aus diesem Grund sollten alle Mitglieder in dieser momentan schwierigen Lage den Vorstand in ihrem Handeln unterstützen.



Jürgen Kempe

Jahreshauptversammlung 2020

Eingereicht von vize_gripse am 25. Jan 2020 - 14:12 Uhr
Bild 0 für Jahreshauptversammlung 2020
Neuer Vorstand beim Fanfarenzug Ölsburg e.V.

Auf der Tagesordnung des Fanfarenzug Ölsburg e.V. standen u.a. Neuwahlen, da der bisherige geschäftsführende Vorstand ihre Ämter abgegeben hat. Neue 1. Vorsitzende ist Sabrina Welge-Ulbrich, die nach 4 Jahren Stefanie Czach ablöst. Jessica Keller gab ihr Amt als 2. Vorsitzende nach nur einem Jahr ab und als ihr Nachfolger wurde Michael Wolf gewählt. Jasmin Knop ließ sich nach 4 Jahren als Kassenwartin nicht wieder aufstellen. Dieser Posten konnte erstmal nicht neu besetzt werden. Jürgen Kempe wurde in seinem Amt als Schriftführer wiedergewählt.
Zuvor begrüßte die Vorsitzende Stefanie Czach 41 Mitglieder im Peiner Forum. Der Verein verzeichnet aktuelle 59 aktive, 12 passive Mitglieder sowie 54 Förderkreismitglieder.
Nach dem ausführlichen Rückblick über die abgelaufene Spielsaison durch Stefanie Czach folgten die Berichte der Jugendwartin und der Kassenwartin und der Haushaltsplan für 2020 wurde vorgestellt. Danach standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Für 5 Jahre wurden Torben Kluske, Luca Labenz und Silvia Kleindienst geehrt. 10 Jahre dabei sind Jennifer Kuhlmann und Michel Becker und 15 Jahre Silke Bendlin.
Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern wurden kleine Präsente für die geleistete Arbeit überreicht.

Der Fanfarenzug Ölsburg hatte in der vergangenen Spielsaison 39 Auftritte. Nach jeder Spielsaison verleiht der Vorstand die „Strebernadeln“ für die regelmäßige Teilnahme an den Auftritten. An 37 Auftritten hat Dieter Klages teilgenommen, der mit der goldenen „Strebernadel“ geehrt wurde. Silber gab es für Jessica Keller für 35 Auftritte und Bronze bekam Celina Hämke für 33 Auftritte.

Pressewartin Susan Binde

Weihnachtsfeier 2019

Eingereicht von vize_gripse am 05. Jan 2020 - 13:32 Uhr
Bild 0 für Weihnachtsfeier 2019
Eine ereignisreiche Spielsaison beendete der Fanfarenzug Ölsburg e. V. mit der traditionellen Weihnachtsfeier, die seit langem wieder in den Heiligen Hallen des Corps der Bürgersöhne stattfand.

40 Spielleute folgten der Einladung des Vorstandes.

Der Abend wurde nach den Begrüßungsworten der 1. Vorsitzenden Steffi Czach mit einem reichhaltigen Currywurstbuffet um 19:00 Uhr eröffnet.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, fand das traditionelle Einseifen des neuen Mitglieds Christin Reese statt.
Christin musste sich über den ganzen Abend immer wieder neuen Aufgaben stellen
was sie hervorragend gemeistert hat.

Erstmalig hat sich der Vergnügungsausschuss in diesem Jahr das Schrottwichteln einfallen lassen.
Jedes Mitglied konnte einen Gegenstand, was er nicht mehr benötigt, hübsch eingepackt mitbringen. Die Wichtelgeschenke wurden an die Mitglieder verteilt und untereinander
Getauscht. Am Ende durfte jeder sein neues Geschenk auspacken.
Interessante Sachen kamen so zum Vorschein. Ein Fahrradhelm, Teelichthalter, Kofferwaage und vieles mehr hatte am Ende einen neuen Besitzer.

Der Vergnügungsausschuss hatte noch ein gemeinsames Spiel, Pantomime, vorbereitet. Die Mitglieder wurden in zwei Teams aufgeteilt und mussten bekannte Begriffe erraten.
Schnell stellte sich raus, welches Team fantasievoller war.

Alles in allem war es ein gelungener Abend.


Susan Binde

Pressewartin

Fanfarenzug Ölsburg e. V.

Dankern 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:29 Uhr

Übungswochenende in Dankern
                    

Dankern_2019.jpg

Nach einer erfolg- und spielreichen Saison machte sich der Fanfarenzug Ölsburg e. V. zum Abschluss- und Übungswochenende nach Schloss Dankern auf. 27 Spielleute nahmen an diesem Wochenende teil, um die Kameradschaft zu pflegen. Nach der Ankunft am Freitag wurden die Häuser bezogen und der Grill angemacht, der an diesem Wochenende nie ausging. Am Samstagvormittag ging es zum nahegelegenen See, wo der Vergnügungsausschuss ein Völkerballturnier organisiert hatte. Vier Teams traten gegeneinander an und gaben sich spannende und lustige Matches. Nach dem Spiel wagten sich einige Mutige zur Abkühlung ins kühle Wasser. Der Nachmittag stand für alle Spielleute zur freien Verfügung. Alle Freizeitaktivitäten vor Ort wurden ausgiebig ausprobiert. An den zwei Abenden saß man bis in die frühen Morgenstunden bei netten Gesprächen zusammen. Am Sonntag nach dem Frühstück hieß es für den Fanfarenzug wieder Sachen packen, um gegen Mittag mit dem Zug wieder die Heimreise antreten zu können. Alles in allem war es für die Spielleute ein tolles Wochenende bei sonnigen Wetter und guter Stimmung.


Sabrina Cramme 30 Jahre

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:28 Uhr

Wir gratulieren unserer Spielkameradin Sabrina

zu Ihrem 30. Geburtstag

2019_sabrina_30.jpg


Ilseder Dorfrallye 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:27 Uhr

Ilseder Dorfralley 2019
        

oelsburg_ralley_19.jpg

Unser Verein nahm mit 2 Manschaften an der DRK Dorfralley in Ölsburg teil und belegte dort den 6. und 7. Platz.
Unseren Spielkameraden herzlichen Glückwunsch zu diesem guten Ergebnis.


FZ-Königin 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:26 Uhr

Wir gratulieren unserer neuen Majestät 

Jennifer Kuhlmann zu Ihrer Königswürde
 
und wünschen ihr ein schönes Königsjahr.

koenigin_2019.jpg


Karin & Wolfgang Hübner 60 Jahre

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:25 Uhr

Wir wünschen Karin und Wolfgang 

zu ihrem gemeinsamen runden Geburtstag 

alles Gute

huebner_60.jpg


Schiessen Wanderpokal 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:24 Uhr
pokal_2019.jpg     

Schiessen des

Wanderpokals 2019
 

 Beim Ausschiessen unseres Wanderpokals errangen:

 den 3. Platz mit 27 Ring Christine Rieder

 den 2. Platz mit 29 Ring und einem 770 Teiler Kathrin Wolff

 Sieger mit 29 Ring und einem 410,5 Teiler wurde Jasmin Knop


Volksfest Gadenstedt 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:22 Uhr
2019_gadenstedt1.jpg     

Volksfest Gadenstedt 2019
   

2019_gadenstedt2.jpg


Autofrühling 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:21 Uhr

Autofrühling 2019 in Peine
   

2019_Autofruehling_Peine.jpg
zu den Bildern!


Jahreshauptversammlung 2019

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:19 Uhr

Jahreshauptversammlung 2019
               

ehrungen_2019.jpg        

37 Mitglieder folgten der Einladung des Vorstandes zur diesjährigen 
Jahreshauptversammlung des Fanfarenzug Ölsburg e. V. ins Peiner 
Forum. Der Verein verzeichnet aktuell 59 aktive, 12 passive und 47 
Förderkreismitglieder. Nachdem der ausführliche Jahresbericht der 
1. Vorsitzenden Stefanie Czach verlesen wurde, folgte der Bericht 
des Jugendwartes und der Kassenbericht. Danach standen auch 
Neuwahlen auf der Tagesordnung.  Jessica Keller ist als 
2. Vorsitzende neu in den Vorstand gewählt worden und löst somit 
Sina Witulski, die sich nicht wieder zur Wahl aufstellen ließ, nach drei 
Jahren ab. Michel Becker gab sein Amt als Jugendwart ab, als 
Nachfolgerin wurde Gisa Behrend gewählt. Svenja Knop übernimmt 
das Amt des Kassenprüfers.

Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft sind durch den Vorstand vorgenommen worden.

Für 10 Jahre wurden Laura Herrmann, Dirk Woltjes, Thorsten Diederichs geehrt.
Für 15 Jahre Lutz Herrmann.
Für 20 Jahre Svenja Knop, Stefanie Czach.
Für 25 Jahre Susan Binde, Marius Olbrich, Avni Ahmetaj.
Für 50 Jahre Jürgen Kempe.  

Neuer Ausbilder für die Landsknechttrommel ist Torben Kluske.
Der Fanfarenzug Ölsburg e. V. hatte in der letzten Spielsaison 39 Auftritte. 
Nach jeder Spielsaison verleiht der Vorstand die sogenannte „Strebernadel“ für die regelmäßige Teilnahme an den Auftritten.

An 37 Auftritten haben Jamie Loebardt und Torben Kluske teilgenommen, die mit der goldenen „Strebernadel“ geehrt wurden.
Silber gab es für Kathrin Wolf und Jonas Brunke, sie waren bei 35 Auftritten dabei.
Bronze bekamen Jennifer Kuhlmann und Sina Witulski für 34 Auftritte.  


50 Jahre aktiver Spielmann

Eingereicht von vize_gripse am 19. Dez 2019 - 11:18 Uhr

50 Jahre aktiver Spielmann

Juergen_Kempe.jpg         Jürgen Kempe ist 1968 als 12-jähriger Fanfarenspieler in den Fanfarenzug Ölsburg 
eingetreten. Nach kurzer Eingewöhnung begann er die Ausbildung zum Jugend-
stabführer und übernahm schon bald die Führung für den gesamten Zug.Mit 19 Jahren 
wurde Jürgen zum 1. Vorsitzenden gewählt und übte diesen Posten von 1975 bis 1990 
und von 1993 bis 1998 mit voller Leidenschaft aus. Von 1998 bis 2007 war er als 
2. Vorsitzender tätig. Danach blieb er dem Verein als Stabführer und Schriftführer bis 
heute im Vorstand erhalten. Jürgen Kempe ist Ehrenmitglied im TSV Viktoria Ölsburg, 
dem der Fanfarenzug von 1966 bis 2014 angehörte, und auch im jetzigem Fanfarenzug 
Ölsburg e.V.

Jürgen Kempe ist die gute und treue Seele des Fanfarenzuges und ohne ihn wäre der 
Verein nicht dort, wo er jetzt steht. Durch seine 50-jährige Mitgliedschaft und jahre-
lange Vorstandsarbeit hat er den Fanfarenzug geprägt wie kein anderer. Der Vorstand 
und die Mitglieder bedanken sich sehr herzlich für sein aufopferungsvolles Engagement 
und hoffen auf noch weitere viele schöne Jahre im Fanfarenzug Ölsburg e.V.


Ölsburger Volksfest 2019

Eingereicht von vize_gripse am 13. Aug 2019 - 22:23 Uhr
Bild 0 für Ölsburger Volksfest 2019
Drei ereignisreiche Tage erlebte der Fanfarenzug Ölsburg e V. beim diesjährigen Volksfest in Ölsburg.
Nachdem 12 Trommler am Donnerstagabend das schon zur Tradition gehörende Eintrommeln hinter sich gebracht hatten, begann am Freitag die offizielle Eröffnung mit der Ständchentour und somit auch der Start fürs heimische Volksfest.
Am Samstag um 06:00 Uhr brachen alle Spielleute wie gewohnt in Schlafanzügen zum Wecken der noch schlafenden Dorfbewohner auf, was auch dank der lauten Musik hervorragend geklappt hat.
Die noch amtierende Majestät 2018 Charline Wedemeier hatte somit noch ein letztes Mal die Möglichkeit bekommen, ihre Königswürde zu präsentieren.
Ein ausgiebiges Frühstück bekamen die Spielleute wieder bei Anne und Hennig Winter Außerdem wurde der Fanfarenzug von allen noch amtierenden Königen für ihr Ständchen mit Getränken und kleinen Snacks versorgt.
Auf diesem Weg möchten sich die Spielleute bei allen Gastgebern für den herzlichen und liebevollen Empfang bedanken.
Gut gestärkt ging es leider bei Regen weiter mit dem Hauptumzug durch das Dorf.
So gegen 17:00 Uhr machten sich die Spielleute erstmalig zu Tom-Tom und Steffi Czach in den Garten auf, um ihre neue Majestät zu proklamieren.
Mit einem 48,9 Teiler errang Jennifer Kuhlmann die Königswürde.
Herzlichen Glückwunsch.
Bei lecker Gegrilltem und kühlen Getränken verbrachten die Spielleute ein paar gesellige Stunden, bis es wieder zurück zum Festplatz ging um dort mit der neuen Königin ausgiebig zu feiern.
Am Sonntag nahmen 22 Spielleute am königsfrühstück teil.
Ein besonderes Highlight war die Überraschung für Jürgen Kempe´s 50-jähriges Jubiläum. Alle Mitglieder setzten ihm zu Ehren eine mit seinem Gesicht bedruckte Fotomaske auf und trugen sie mit Stolz. Bevor es zum Scheiben annageln losging, gab der Fanfarenzug noch ein kleines Konzert auf dem Festzelt.
Im Rückblick auf die drei Tage war es wieder ein sehr gelungenes Volksfest.

Auf diesem Weg lädt der Fanfarenzug Ölsburg e V. alle Interessierte ab 12 Jahre ein, die Lust an Musik und der Gemeinschaft im Verein haben ab Donnerstag, 15.08.2019 von 17 - 18 Uhr, in die Ölsburger Turnhalle vorbeizukommen.


Susan Binde
Pressewartin


Weihnachtsfeier 2018

Eingereicht von vize_gripse am 18. Dez 2018 - 15:48 Uhr
Bild 0 für Weihnachtsfeier 2018
Eine ereignisreiche Spielsaison beendete der Fanfarenzug Ölsburg e. V. mit der traditionellen Weihnachtsfeier, die zum zweiten Mal im Peiner Keglerheim stattfand.

29 Spielleute folgten der Einladung des Vorstandes.

Der Abend wurde nach den Begrüßungsworten der 1. Vorsitzenden Steffi Czach mit einem reichhaltigen Schnitzelbuffet um 18:00 Uhr eröffnet.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, fand das traditionelle Einseifen der neuen Mitglieder statt.
Unter dem Motto „Ölsburger 5 Kampf“ mussten sich die 4 Kandidatinnen und Kandidaten den Aufgaben des Vergnügungsausschusses stellen. Hierbei ging es um Schnelligkeit und Geschicklichkeit und nach jeder Runde durften sie den „Zaubertrank“ zur Stärkung genießen. Nachdem alle die Aufgaben mit Bravour bestanden und ihre Urkunde erhalten haben sind sie nun offiziell im Fanfarenzug aufgenommen. Unsere Neuen sind:
Madlen Büscher, Petra Riedel, Saskia Prediger und Leon Priebe

Anschließend mussten alle Teilnehmer 20 Musiktitel erraten zu welcher Serie oder welchem Film sie gehören, was sich nicht als sehr einfach herausstellte. Hier gewann Torben Kluske mit 18 richtigen Antworten.

Danach ging es nahtlos zum Kegelturnier über. Dabei stellte sich schnell heraus, wer ein Feingefühl in der Hand für die Kugel hatte, oder wer es mit Geschwindigkeit versuchte. Die beiden Teams spielten bei diversen Spielen gegeneinander und lieferten sich ein spannendes Duell ab. Zu später Stunde mussten sich die Teams mit einem knappen unentschieden zufriedengeben und ließen den Abend bei netten Gesprächen ausklingen.
Erstmalig in diesem Jahr gab es eine Tombola mit tollen Preisen, von den sich jeder Teilnehmer etwas aussuchen durfte.

Der Vorstand wünscht seinen Spielleuten, Fördermitgliedern und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Susan Binde

Pressewartin

Fanfarenzug Ölsburg e. V.

Peiner Freischießen 2017

Eingereicht von vize_gripse am 15. Jul 2017 - 16:36 Uhr
Bild 0 für Peiner Freischießen 2017
Das diesjährige Peiner Freischießen hat der Fanfarenzug Ölsburg e.V. mit bester Laune und guter Stimmung erlebt.
Am Freitag nach dem Platzkonzert fand bei Corinna und ´Toto´ Helbig das traditionelle Grillen statt, zu dem wie jedes Jahr die Fördermitglieder eingeladen wurden.
Erstmalig wurden hier bei diesem Event die neuen Vereinsmitglieder, die 2016 eingetreten waren, eingeseift. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde und ein paar lustiger Spielchen haben sich die neuen Mitglieder vereinstauglich erwiesen.
Der Fanfarenzug bedankt sich auf diesem Weg bei den Helbigs und allen Helfern.
Als neue Mitglieder begrüßt der Fanfarenzug:
Lena Sackmann, Christine Rieder, Celina Hämke, Jamie Leobardt, Jonas Seemann und Andrea Peterlin.
Folglich am Sonntagabend, pünktlich um 22:00 Uhr, kam für den Fanfarenzug das nächste Event :
Der Vorstand hatte für eine Stunde die allseits beliebte Mottoparty geplant. Auf „Wolfgangs Almhütte“ wurden die 90er Jahre wieder ausgegraben.
Neben Neonleggings und Schweißbändern, hatten einige Mitglieder des Fanfarenzuges auch einige Show Acts im Repertoire. Es traten die Wildecker Herzbuben, die Spice Girls, Blümchen und Sailormoon auf, welche die Hütte richtig einheizten.
Der Erlös in Höhe von 475,00€, der aus dem Getränkeverkauf entstand, wurde an das Tierheim Peine gespendet.
Der Fanfarenzug bedankt sich für die Unterstützung bei Karin und Wolfgang Hübner und bei allen Gästen und Spielleuten, ohne die das Ganze natürlich gar nicht möglich gewesen wäre.